Posts Tagged ‘heimische Natur’

Tipp für ein verregnetes Wochenende

Sie wissen noch nicht, was Sie an diesem vermutlich recht verregneten Wochenende anstellen sollen? Wir haben eine tolle Idee für Sie: Schauen Sie doch einfach in unserer ganz neu eröffneten Ausstellung „Expedition Heimische Natur“ im Akademie-Natur-Info-Center in der Wilhelma vorbei! Dort haben Sie und Ihre Kinder viele Möglichkeiten, die Themen Hecken und Feldgehölze und die darin lebenden Tiere einmal von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.

Ausstellungsraum

Ausstellungsraum

Spezielle, auf die Perspektive von Kindern eingerichtete Artenportraits, die mit individuell beschrifteten Schiebetafeln („Kennst du mich?“) versehen wurden, sprechen die Neugierde und den Entdeckergeist der jungen Besucher an. Und in einem eigens installierten Ideen-Briefkasten werden Vorschläge gesammelt, von der Umweltakademie ausgewertet und ausgewählte Antworten dann im Ausstellungsraum publiziert.

v.l.n.r.: Akademieleiter Claus-Peter Hutter, Wilhemachef Thomas Kölpin, Umweltminister Franz Untersteller

v.l.n.r.: Akademieleiter Claus-Peter Hutter, Wilhemachef Thomas Kölpin, Umweltminister Franz Untersteller

Hutter, Kölpin, Untersteller

Die Öffnungszeiten der Ausstellung beim Schaubauernhof und der Wilhelma:
8.15 Uhr bis – je nach Monat – zwischen 16 und 18 Uhr.
Der Eintritt zur Ausstellung ist im Eintrittspreis der Wilhelma enthalten.

Die Umweltakademie Baden-Württemberg wünscht Ihnen ein schönes Wochenende !

Advertisements

Neue Akademie-Dauerausstellung „Expedition heimische Natur“

…..ab 14.August 2014 im Akademie-Natur-Info-Center in der „Wilhelma“
 
Noch wird gehämmert und gesägt –  aber am Donnerstag, den 14.08.2014 ist es endlich soweit. Dann können Wilhelma-Besucher die neuartige Ausstellung „Expedition heimische Natur“ im neuen Akademie-Natur-Info-Center beim Schaubauernhof im zoologisch-botanischen Garten „Wilhelma“ bestaunen und erleben. Der Beitrag der Umweltakademie ist als Dauerausstellung konzipiert, sodass Besucher der Wilhelma die ganze Saison lang auf „Expedition“ gehen können, um in unsere heimische Natur einzutauchen. Die Entdeckungsreise startet exemplarisch am Beispiel „Hecke“ und „Feldgehölze“ und entführt Ausstellungsbesucher in eine unbekannte, heimische Natur.
Der Besuch der Ausstellung und des Akademie-Natur-Info-Center sind im Eintrittspreis der Wilhelma enthalten.

Expedition-Natur_1