Posts Tagged ‘Naturerlebniswoche’

SAVE THE DATE: Naturerlebniswoche vom 30. April bis 8. Mai 2016!

Es ist wieder soweit: Die Naturerlebniswoche 2016 steht vor der Tür! Neu im nächsten Jahr ist: Wir haben den Zeitraum erweitert und organisieren statt eines einzigen Naturerlebnistages eine ganze Naturerlebniswoche, und zwar vom 30. April bis 8. Mai 2016. Sie möchten auch als Veranstalter mitmachen bei der Naturerlebniswoche? Sie sind engagiertes Mitglied bei einem Wanderverein, einem Natur- und Umweltverband oder einer Heimatorganisation? Sie sind Mitarbeiter eines Naturparks, eines Naturschutzzentrums oder eines Freilichtmuseums? Sie sind ehrenamtlich engagiert bei den Landfrauen, einem Jagd-, Imker- oder Fischereiverband? Sie sind Mitarbeiter einer Kommune oder Stadt, die sich im Natur- und Umweltschutz engagieren möchte?

Dann machen Sie mit!

Wie das geht?

Sie konzipieren Ihre eigene Erlebniswanderung, Führung, Exkursion oder sonstige Mitmachaktion ganz selbstständig. Ablauf, Dauer, mögliche Teilnehmerkosten und sonstige Rahmenbedingungen legen Sie selbst fest. Einzige Vorgabe von unserer Seite: Ihre Aktion schafft einen Beitrag gegen die Wissenserosion in Sachen Natur.

Sie stellen Ihre Veranstaltung bis Fr., 8.April 2016 auf unserer Internetseite www.lnub.de ein. Sobald wir Ihre Veranstaltung frei gegeben haben (etwa alle zwei Tage), erscheint Ihr Angebot von nun an auf der LNUB-Internetseite, aber auch auf der Internetseite zur Naturerlebniswoche 2016: bw.deutscher-naturerlebnistag.de.

Über die Internetseite www.LNUB.de können Sie sich ab Februar 2016 automatisch und einfach per Knopfdruck einen eigenen Flyer und ein eigenes Poster erstellen lassen. Sie können die Unterlagen bequem von zu Hause aus ausdrucken und schon haben Sie Ihre individuellen Werbematerialien für Ihre Veranstaltung.

Wir unterstützen Sie nicht nur mit Werbematerialien, sondern auch bei der individuellen Pressearbeit.

Wir freuen uns, die Naturerlebniswoche 2016 gemeinsam mit Ihnen anzugehen!

Ihre Umweltakademie Baden-Württemberg

Advertisements

Save the date: bundesweiter NaturErlebnisTag 2014

Am Sonntag, 4. Mai 2014 findet in Anlehnung an die erfolgreiche NaturErlebnisWoche der vergangenen Jahre zum ersten Mal der bundesweite NaturErlebnisTag statt. Es ist eine gemeinsame Initiative der Umweltakademie Baden-Württemberg im Zusammenwirken mit den Umweltakademien der anderen Bundesländer. Notieren Sie sich also schon jetzt dieses Datum, denn dann wird es wieder zahlreiche Möglichkeiten geben, die Faszination der heimischen Natur zu erleben, die Vielfalt Baden-Württembergs kennenzulernen sowie Geschmackserlebnisse aus heimischen Landschaften zu entdecken! Schon jetzt sind mehr als 70 verschiedene Veranstaltungen für diesen Tag in ganz Baden-Württemberg registriert!
Die Umweltakademie lädt alle Interessierten herzlich zum Mitmachen ein. Wer selbst eine Aktion anbieten möchte, kann sich unter http://bw.deutscher-naturerlebnistag.de anmelden.

Was: NaturErlebnisTag
Wann: Sonntag, 4. Mai 2014
Wo: Im ganzen Land
Veranstaltungskalender: http://bw.deutscher-naturerlebnistag.de/events.aspx

Mehr Informationen:
Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
Lisa Bäuerle, Telefon: 0711/126-2814, Telefax: 0711/126–2893
E-mail: Lisa.Baeuerle@um.bwl.de
www.umweltakademie.baden-wuerttemberg.de

Naturerlebniswoche 2013 – jetzt Programme veröffentlichen

Ob geführte Kanutour, Naturbeobachtungen oder Wanderungen auf den Spuren der heimischen Flora und Fauna: Den perfekten Rahmen, um auf Programme aufmerksam zu machen, bietet die NaturErlebnisWoche, die in diesem Jahr vom 27. April bis 5. Mai 2013 stattfindet.

Mit eigenen Aktionen, Führungen oder Veranstaltungen können Sie sich gerne an der Naturerlebniswoche beteiligen – tragen Sie Ihr Programm ganz einfach im Veranstaltungskalender ein. Alle Neuigkeiten rund um die Naturerlebniswoche sowie bereits gepostete Programme finden Sie unter http://bw.naturerlebniswoche.info.

Naturerlebniswoche Baden-Württemberg
vom 27. April bis 5. Mai 2013

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Brigitte Schindzielorz
Umweltakademie Baden-Württemberg
Brigitte.Schindzielorz@um.bwl.de

Weitere Informationen auch unter: http://www.umweltakademie.baden-wuerttemberg.de

Tagpfauenauge

Tagpfauenauge (Foto: Beentree)

Endlich – die Natur erwacht!

Ab Mitte der Woche sollen die Temperaturen langsam steigen, für das Wochenende wird sogar angenehmes Frühlingswetter prognostiziert. Endlich Frühling!

Die erwachende Natur bietet beste Gelegenheiten für ausgiebige Spaziergänge und spannende Entdeckungstouren. Claus-Peter Hutter, Leiter der Umweltakademie Baden-Württemberg: „Man muss bloß mit einem guten Bestimmungsbuch raus ins Grüne!“ . Ausgestattet mit einem praktischen Bestimmungsbuch oder einer App steht der Entdeckung der heimischen Natur nichts mehr im Wege. Die weißen Buschwindröschen und der gelbe Huflattich sind Frühaufsteher der Natur, unter den Schmetterlingen ist der Zitronenfalter der erste. Zudem finden Amphibienwanderungen in verschiedenen Regionen des Landes statt. Speziell für Kinder ist es spannend, Pflanzen und Tiere erleben und entdecken zu können.

Wie faszinierend die heimische Natur ist, erfahren Sie auch während der „NaturErlebnisWoche 2013“:

NaturErlebnisWoche 2013: 27. April bis 5. Mai 2013
Veranstaltet an verschiedenen Orten in ganz Baden-Württemberg.
Informationen unter http://bw.naturerlebniswoche.info/

Mensch und Natur sehnen sich nach warmen Temperaturen

Endlich steigende Temperaturen, endlich Frühling… wie schön wäre diese Nachricht!! Am gestrigen Donnerstag kletterte das Quecksilber zumindest am Nachmittag für wenige Stunden in den zweistelligen Bereich – ein kleiner Hoffnungsschimmer, dass es der Frühling doch noch ernst meint und Einzug hält.

Nicht nur wir Menschen, auch die Natur sehnt sich nach Wärme. Fakt ist: der März 2013 war der kälteste seit 130 Jahren. Eine echte Herausforderung für Insekten, Amphibien, Zugvögel und Pflanzen.

Gerne mag man Meteorologen glauben, die für Mitte April die Chance auf steigende Temperaturen erkennen. Und spätestens dann heißt es: „Raus in die Natur!“. Beste Gelegenheit hierfür bietet beispielsweise die „NaturErlebnisWoche 2013“, die vom 27. April bis 5. Mai an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg veranstaltet wird. Klicken Sie doch mal rein und informieren Sie sich über das vielfältige Programm: http://bw.naturerlebniswoche.info/

Naturerlebniswoche 2013 – Machen Sie mit!!!

Bereits zum 6. Mal ruft die Umweltakademie Baden-Württemberg Akteure aus den verschiedensten Bereichen auf, mit Aktionen, Führungen oder Veranstaltungen auf herrliche Landschaften und die heimische Natur Baden-Württembergs aufmerksam zu machen. Den perfekten Rahmen bietet die Naturerlebniswoche, die in diesem Jahr vom 27. April bis 5. Mai 2013 stattfindet.

Jeder, der sich mit einer eigenen Aktion, Führung oder Veranstaltung an der Naturerlebniswoche beteiligen möchte, kann sein Vorhaben im Veranstaltungskalender anmelden. Die Umweltakademie unterstützt die Akteure durch Hilfestellung bei der lokalen Pressearbeit, Unterstützung bei der Werbung durch Flyer und Hinweise in lokalen Zeitungen.

Alle Neuigkeiten rund um die Naturerlebniswoche sowie bereits gepostete Programme finden Sie unter http://bw.naturerlebniswoche.info. Dort können Sie auch selbst eine Aktionsidee in den Veranstaltungskalender eintragen. Übrigens: Wer in den vergangenen Jahren schon einmal an der Naturerlebniswoche als Akteur teilgenommen hat oder Mitglied im Landesnetzwerk Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung LNUB ist, kann den bestehenden Zugang nutzen und Aktionen in den Veranstaltungskalender eintragen.

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Brigitte Schindzielorz
Umweltakademie Baden-Württemberg
Brigitte.Schindzielorz@um.bwl.de

Gemeinsam die Natur in Baden-Württemberg erleben! Wir freuen uns auf Ihre Ideen und sind gespannt auf viele neue Veranstaltungen, Events und Aktionen!